Kinderstimmen 2016/17

Klasse 3/4 bei der Experimenta

Wir waren am 24.2.2017 in der Experimenta in Heilbronn. Es waren die Dritt- und Viertklässler zusammen mit Lisa, der Hort-Erzieherin, und Frau Rennstich, der Mathelehrerin. Wir sind mit der Stadtbahn dort hin gefahren, um etwas über das Thema Wetter zu erfahren und dazu zu basteln. Von Herrn Stroh haben wir eine Einführung bekommen, wir waren im Labor und es gab verschiedene Gruppenarbeiten, Vorträge über den Wetterbericht, über Unwetter, Temperatur, Wind, Luftdruck, Regenmesser und natürlich das Abschlussspiel und die Vesperpause.

Wir wollten gerade zum Bahnhof zurück und da sahen wir noch ein Tier am Neckarufer. Das war eine Bisamratte.

Bericht von Leyla und Niklas

Handballtag

Toller Sporttag an unserer Schule

Am Freitag, den 21.10., gab es an unserer Schule einen Handball-Tag mit Herrn Burkhardt vom TuG Neipperg.

Es waren verschiedene Stationen aufgebaut und wir durften an allen trainieren. Am Ende haben wir ein Handballspiel absolviert, zunächst die Erst- und Zweitklässler, dann die Dritt- und Viertklässler.

Es hat viel Spaß gemacht. Am Ende gab es noch eine kleine Belohnung. Dann war der Tag auch schon zu Ende. Danke, Herr Burkhardt, dass Sie bei uns waren (geschrieben von Zoé und Emely).

 


Weinlese

Im Oktober war die Klasse 1 und 2 zur Weinlese in Neipperg eingeladen. An einem herbstlichen Vormittag sind wir von Frau Hönnige an der Schule abgeholt und zum Weinberg begleitet worden. Familie Hönnige erwartete uns schon an ihrem Weinberg. Nachdem wir im Umgang mit Rebscheren eingewiesen worden sind, haben die Kinder mit dem Lesen der Weintrauben begonnen. Die großen und kleinen Eimer füllten sich sehr schnell mit Rieslingtrauben. Abwechselnd sammelten die Kinder in großen Traubenbehältern auf den Rücken die abgeschnittenen Weintrauben ein und leerten diese in einem Anhänger aus.

Nach einer kleinen Stärkung haben die Kinder selber Traubensaft in einer Handtraubenpresse herstellen dürfen. Der Saft hat allen sehr gut geschmeckt. Anschließend ging die Arbeit weiter. Zum Abschluss lud uns Familie Hönnige zum Grillen ein. Nach dem geduldigen Beantworten der Kinderfragen war der Schulvormittag mit vielen gemeinsamen Erlebnissen und Erfahrungen viel zu schnell zu Ende gegangen. Ein herzliches Dankeschön für die Möglichkeit, einen Vormittag bei einer Weinlese dabei gewesen zu sein!

 

Einsetzungsfeier von Frau S. Rennstich in der Grundschule Neipperg

In der Sporthalle Neipperg wurde am Freitag, den 9.12.2016 die Einsetzung von S. Rennstich gefeiert. Die Kinder hatten einen tollen Auftritt geprobt, von dem Frau Rennstich im Vorfeld nichts wusste. Sie haben mehrere Lieder vorgetragen. Dann waren die Lehrer dran, und sie haben auch einen tollen Auftritt gemacht. Direkt danach wurden die Anwesenden vorgestellt wie Bürgermeister Kieser, die frühere Rektorin Frau Berken-Mersmann und Leute vom Schulamt.

Besonders spannend wurde es für das Publikum, als der Hort mit einem Quiz kam, das ein Viertklässler moderierte, und in dem man viel über die neue Rektorin erfuhr.

Im Anschluss daran folgte der letzte Auftritt des Schulchors, bei dem gute Wünsche an Frau Rennstich überbracht wurden. Nach dem Lied wurden die Kinder entlassen und die Erwachsenen konnten ihre Reden halten.

Bericht von Florian und Jannis