2013


 

Ferienbetreuung in den Faschingsferien

 

In den Faschingsferien möchten wir gerne verschiedene Königreiche „bereisen“ und diese näher kennen lernen.

Da Frau Wintterle ein halbes Jahr in England gelebt hat und dabei viele Erfahrungen und Eindrücke gesammelt hat, möchte Sie diese gerne mit den Kindern teilen.

Frau Roth ist in Siebenbürgen aufgewachsen und hat daher viel über das ehemalige Königreich zu erzählen.

 

13 Uhr

17 Uhr

Kosten

Mo 11.02.

 

Was ist ein Königreich?
Monaco

 

 

Di 12.02.

 

Lehrprobe von unserer Praktikantin Natalie

(genaue Infos folgen)

Faschingsumzug

in Stockheim (Kindersitze

werden benötigt)

 

Mi 13.02.

 

England

Rund um London

 

 

Do 14.02.

 

England, sowie ein

Darttunier

Wir kochen selbst

 

 

Fr 15.02.

 

Siebenbürgen

Wir kochen selbst

 

 

 

Download
Ferienbrief Faschingsferien 2013
Ferienbrief Faschingsferien 2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 530.3 KB

 

Betreuung Osterferien

 

 „Die Erde ernährt uns“

Mit diesem Thema möchten wir uns in den Osterfeiern beschäftigen. In der ersten Woche werden wir uns mit den Grundnahrungsmitteln auseinander setzen und in der zweiten Woche befassen wir uns mit der Frage „Woher kommt unser Fleisch?“

 

 

 

  13 Uhr

  17 Uhr

Mo. 25.3.

 

Einstieg ins Thema Grundnahrungsmittel

 

Di. 26.3.

 

Rund ums Getreide

 

Mi. 27.3.

 

„Vom Korn zum Brot“

Wir backen Brot selbst

Vesper:

selbstgebackenes Brot

Do. 28.03

 

Gemüse & Obst

Wir kochen selbst

 

Di 02.04

 

Einstieg zum Thema Fleisch

 

Kleintierzüchter

Autositze werden benötigt

Mi. 03.04.

 

Rinder und Hühnerfarm in Hohenhaslach 

Autositze werden benötigt

Mittagessen: bei Tobias Zuhause

 

Do 04.04.

 

„Wie leben die Schweine?“

Autositze werden benötigt

 

Fr. 05.04.

 

 

Besuch beim Metzger

Autositze werden benötigt

Download
Ferienbrief Osterferien 2013
Ferienbrief Osterferien 2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 317.9 KB

 

Betreuung in den Pfingstferien

 

In den Pfingstferien dreht sich alles um das Thema Wald.

An Waldtagen werden wir um 9 Uhr aufbrechen und gemeinsam zu einem Waldstück wandern (ca. 20 Min.). Dort werden wir uns den ganzen Tag aufhalten. Gemeinsam mit den Kindern werden wir eine Feuerstelle errichten, Lager bauen, sowie sägen und schnitzen. Es gibt an unserer Waldstelle einen Bauwagen und einen Unterstand.

 

 

  13 Uhr

  17 Uhr

Kosten

Di. 21.5.

 

Waldtag

„Wir erkunden den Wald

und bauen Lager“

Wir verpflegen uns selbst

 

 

Mi. 22.5.

 

Waldtag

Wir Grillen

Spaziergang mit Jäger

 

 

Do. 23.5.

 

Waldtag

Spiele im Wald

Wir verpflegen uns selbst.

(Slakeline)

 

Fr. 24.5.

 

Ganztagesausflug nach Zaberfeld ins „Naturpark Zentrum“

Mittagessen wird von uns gestellt. Bitte geben sie ihrem Kind für das Vesper am Nachmittag Verpflegung   mit. Kindersitze werden benötigt.

 

2

Mo 27.5.

 

Waldtag

Wir verpflegen uns selbst

 

 

Di. 28.5.

 

Wir besuchen ein Sägewerk in Zaberfeld. Kindersitze werden benötigt

 

 

Mi 29.5.

 

Kunstwerke aus Holz

 

 

 

Download
Ferienbrief Pfingstferien 2013
Ferienbrief Pfingstferien2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 538.6 KB

 

Betreuung in den Sommerferien

 

wir möchten in den Sommerferien verschiede Berufe näher kennen lernen und werden deshalb viel unterwegs sein. Als weiterer Höhepunkte werden wir mit dem Zug nach Triberg in den Schwarzwald fahren und uns dort die höchsten Wasserfälle Deutschlands anschauen. Vielen Dank an Fam. Thiele die uns einen Preis mit entsprechenden Fahrkarten zur Verfügung stellt. Ebenso stehen Ausflüge nach Trippsdrill und in Freibad auf dem Programm. Alle angemeldeten Kinder, im Alter ab 8 Jahren dürfen sich auf die 3 tägige Fahrradtour freuen. Wie gewohnt werden wir auch regelmäßig unser Mittagessen selbst zubereiten. Am Ende der Ferien wird es eine Zeitung geben in der die Berufe und weitere Ausflüge festgehalten werden. In der Zeit von 25.7. bis 13.9. wird Michaela Onorati im Rahmen ihrer Auzubildung zur Erzieherin bei uns arbeiten.

 

 

  13 Uhr

  17 Uhr

Kosten für Eintritte, Fahrkosten und Frühstück

Do 25.07.

 

Ganztagesausflug nach Triberg. Treffpunkt für alle ist pünktlich um 7 Uhr am Hort. Wir werden

ca. 6 Stunden mit dem Zug unterwegs sein. Es dürfen gerne MP3 Player und Bücher für unterwegs mitgebracht werden.

Die Kinder benötigen ein Vesper für morgens und nachmittags und ausreichend zu trinken. Mittagessen wird vom Hort gestellt.Wir brauchen Eltern die Fahrdienste nach Bietigheim zum Bahnhof übernehmen.

Kindersitze werden gebraucht.

Es entstehen kein Kosten.

Fr 26.07.

 

Aufbau Trampolin und Freispiel. Wir kochen selbst.

Wir besuchen voraussichtlich das Kernkraftwerk in Neckarwestheim. Kindersitze!Wenn vorhanden Kinderausweis.

 

Mo 29.07.

 

Wir töpfern mit Daniela Poprocki aus Haberschlacht

 

2 Euro

Di 30.07.

 

Ganztagesausflug nach Bönnigheim ins Freibad. Einverständnis „Schwimmen“ muss vorliegen. Kindersitze werden benötigt. (Event. Hallenbad)

 

2 Euro

Mi 31.07.

 

Umfrage in Neipperg zum Thema Berufe.

 

 

Do 01.08.

 

Ganztagesausflug nach Heilbronn. Berufe: Gärtner, event. Bestatter und Einzelhandel. Kindersitze werden benötigt.

Pfühlpark und event. Friedhof

2 Euro

Fr 02.08.

 

Bei Bärbel gibt es Pizza aus dem Steinofen.

 

 

 

 

Mo 05.08.

 

Fahrradtour für angemeldete Kinder

 

 

Di 06.08.

 

Fahrradtour für angemeldete Kinder

 

 

 

Mi 07.08.

 

Fahrradtour für angemeldete Kinder

 

 

Do 08.08.

 

Freispiel

 

 

Fr 09.08.

 

Wir besuchen einen Schreiner in Brackenheim. Mittagessen im Altenheim in Brackenheim. Abholung der bis13 Uhr angemeldeten Kinder

dort.

Wir besuchen eine Weberin in Brackenheim.

2 Euro morgens

2 Euro

mittags

Mo 26.08.

 

Freispiel und  Mittagessen beim Kelterfest in Neipperg

 

 

Di 27.08.

 

Ganztagesausflug Stuttgart

Eventuell Trainingsbesuch beim VFB Stuttgart und vielleicht Gespräch mit einem Profi. Kindersitze!

Vesper und Getränke für morgens und mittags mitgeben.

2 Euro

Mi 28.08.

 

Wir sind in Brackenheim unterwegs und lernen folgende Berufe kennen: Bäcker, Polizei, Apotheker, Richter....

Rettungsassistent und event. Krankenhaus.

2 Euro

Do 29.08.

 

Freispiel

 

 

Fr 30.08.

Wir kochen selbst. Verabschiedung von Melanie.

 

 

Mo 02.09.

 

Wir malen ein „Outdoor-Schachfeld“ auf dem Schulhof auf. Kleidung zum Malen!

Wir bekommen Besuch von einem Sanitär-Installateur

 

Di 03.09.

 

„Outdoor-Schachfeld“ und/oder weitere Spiele werden aufgezeichnet.

Kleidung zum Malen!

 

 

Mi 04.09.

 

Angebot von Michaela

 

 

 

Do 05.09.

 

Ganztagesausflug nach Tripsdrill. Kindersitze werden benötigt. Vesper für morgens und nachmittags mitgeben!

 

13,50 Euro

06.09.13

Trampolin Abbau und Freispiel

 

 

Download
Ferienbrief Sommerferienbrief 2013
Ferienbrief Sommerferienbrief 2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 372.2 KB

 

Betreuung Herbstferien

 

Wir werden uns in den Herbstferien mit verschiedenen Themen befassen. Unter anderem werden wir aus Naturmaterialien Kunstwerke basteln. Wir werden eigenes Dörrobst produzieren. Einen Tag werden wir im Karlsruher Zoo verbringen. Am letzten Ferientag werden wir uns dem Thema „Naturfotografie“ widmen. Hierzu wird uns Herr Thiele am Donnerstag Nachmittag Fotos zeigen und dazu einiges berichten.

 

 

Abholzeiten

  13 Uhr

  17 Uhr

Kosten für Eintritte, Fahrkosten

Mo. 28.10.

 

Wir basteln mit Blättern und Kastanien.

 

 

Di. 29.10..

 

Wir machen Dörrobst bei Fam. Köhler in Stockheim. Abholen um 13 Uhr in Stockheim an der Bushaltestelle nähe Schule, da wir auch in Stockheim Mittagessen werden.

Kindersitze und event.  Fahrdienste von Eltern  werden benötigt!

 

 

Mi. 30.10.

 

Ganztagsausflug nach Karlsruhe in den Zoo

Kindersitze werden benötigt!

 

4 Euro

Do 31.10.

 

 

 

Was ist wichtig beim Fotografieren?

Herr Thiele zeigt uns Fotos zu den „4 Jahreszeiten“. Ebenfalls werden Tierfotos zu sehen sein.

Wer möchte kann selbst geschossene Naturfoto mitbringen und zeigen.

Download
Ferienbrief Herbstferien 2013
Ferienbrief Herbstferien 2013.pdf
Adobe Acrobat Dokument 416.1 KB