2014


Betreuung Faschingsferien

 

Wir möchten uns damit beschäftigen wie es Menschen mit Beeinträchtigung geht.

Wie werden sie wahrgenommen? Welche besonderen Voraussetzungen sind erforderlich um möglichst selbstverantwortlich am Leben teilzuhaben?

Wir werden u.a. erleben wie es sich anfühlt in einem Rollstuhl unterwegs zu sein oder wie es ist, wenn das Sehvermögen beeinträchtigt ist. Uns stehen die ganze Woche über vier Rollstühle sowie vier Rollators zur Verfügung.

Durch einige spielerische Selbstversuche möchten wir den Kindern in Ansätzen einen Eindruck über diese Lebenswirklichkeiten vermitteln.

 

Abholzeiten

13 Uhr

17 Uhr

Kosten für Eintritte, Fahrkosten

Mo. 3.3.

 

Einführung zum Thema:

körperliche Beeinträchtigungen

 

Wir bekommen Besuch von einem Athleten, der an den Paralympics teilgenommen hat und im Rollstuhl sitzt.

 

 

Di. 4.3.

 

Ohne Worte -

Taub & Stumm

Alles rund ums „Blind sein“

 

 

Mi. 5.3.

 

Was verändert sich im Alter?

Rollstuhl, Gehwagen und Co.

Wie ist es sich mit dem Rollstuhl fortzubewegen ? „Paralympics“ in der Halle!

 

 

Do 6.3.

 

Besuch im Altersheim in Brackenheim. Wer möchte kann ein Gedicht vortragen.

Wir sind mit den Rollstühlen in Brackenheim unterwegs

 

Fr 7.3.

Freispiel

 

Kreativ-Angebot

Mosaikteller

 

 

Download
Ferienbrief Faschingsferien 2014
Ferienbrief Faschingsferien 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 422.7 KB

Betreuung Osterferien

 

Als Nachfolgerin von Jana Müller dürfen wir seit dem 1.3.2014 Mira Teichmann bei uns im Team begrüßen. Mira wird ein halbjähriges FSJ bis Ende August bei uns im Hort absolvieren.

In den Osterferien werden wir uns in der ersten Woche mit dem Thema Massenmedien, konkret mit Fernsehen und was dazu gehört beschäftigen. Wir werden uns u.a. an das spannenden Thema, einen eigenen Film/Nachrichten zu drehen, wagen.

In der zweiten Woche wird der Schwerpunkt „Bäume“ sein. Da der Tag des Baumes in die Ferien fällt, werden wir zum ersten mal, zusammen mit dem Hort Brackenheim und dem Waldkindergarten „Waldwichtel“ aus Stockheim am Tag des Baumes mitwirken.

 

 

13 Uhr

17 Uhr

Kosten für Eintritte, Fahrkosten

Mo. 14.4.

 

Welche Massenmedien gibt es und wie nutzen wir diese! Jeder kann seine lieblings- DVD (ohne Altersbeschränkung) mitbringen und wir werden ein kurze Szene (ca. 5 Min) daraus anschauen.

 

 

Di. 15.4.

 

Wir entwickeln und drehen eine eigene TV-Sendung z.B. Nachrichten

 

 

Mi. 16.4.

 

Wir drehen weitere Teile der TV-Sendung

 

1,5 Euro für CD mit Film. Wird ca. 3 Wochen später verteilt

Do. 17.4.

 

Freispiel und wir kochen selbst

 

 

Di 22.04

 

Waldtag an und auf Bärbels Grundstück (s.Skizze) Bei guten Wetter grillen wir. Bitte bringen Sie ihre Kinder an den Waldplatz und holen Sie dort wieder ab.

 

 

Mi. 23.04.

 

Wir bekommen voraussichtlich Besuch von einem Nabu-Experten. Jeder baut seinen eigenen Nistkasten.

 

5,- Euro

 

 

 

 

Do 24.04.

 

Wir besuchen eine Baumschule. (Kindersitze werden benötigt!)

 

 

Fr. 25.04.

 

Von ca. 11 bis 12 Uhr wirken wir bei der Veranstaltung „Tag des Baumes“ in Brackenheim mit. Wir essen wie gewohnt in Neipperg. (Kindersitze werden benötigt!)

 

 

 

Download
Ferienbrief Osterferien 2014
Ferienbrief Osterferien 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 424.0 KB

 

Betreuung Pfingstferien

 

„Kochkurs für Kinder“ ist die Überschrift für die erste Ferienwoche. Dazu gehört es natürlich auch sich mit den Grundtechniken wie raspeln, rühren und schneiden vertraut zu machen. Selbstverständlich wird es auch genug Zeit fürs Freispiel geben.

In der zweiten Woche begeben wir uns auf eine Entdeckungsreise ins All.

Wie startet so eine Rakete? Und was muss ein Astronaut können? Der Höhepunkt ist der Ausflug am Dienstag ins „Deutsche Luft-und Raumfahrtzentrum“ nach Lampoldshausen. Dort werden wir unter anderem Raketentriebe in ihrer vollen Größe bestaunen können. 

 

 

  13 Uhr

  17 Uhr

Kosten für Eintritte, Fahrkosten

Di. 10.6.

 

Wir kochen selbst-

Gaisburger Marsch &

zum Nachtisch „Island Feuer“

 

Tischdeko basteln

 

Mi. 11.6.

 

Wir wandern zu Grötzingers

um Erdbeeren zu ernten

 

Wir kochen aus den          Erdbeeren Marmelade

 

Do. 12.6.

 

Kochduell → wir kochen selbst ein 3-Gänge Menü

und entwickeln Fotorezepte zu den gekochten Gerichten

 

Fotorezepte gestalten

 

Fr. 13.6.

Wir sind bei Bärbel

zum Pizza backen

 

 

 

Mo. 16.6.

 

Einführung ins Thema All

 

 

 

Di 17.6.

 

Ganztagsausflug nach Lampoldshausen ins

„Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt“

Kindersitze werden benötigt für Vesper und Mittagessen ist gesorgt

 

4,-

Mi. 18.6.

 

Kreativangebot zum Thema All und Luft- und Raumfahrttechnik

 

 

 

 

Download
Ferienbrief Pfingstferien 2014
Ferienbrief Pfingstferien 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 425.8 KB

Betreuung in den Sommerferien

 

„Unsere Region“ beschäftigt uns in diesen Ferien. Wir werden Brackenheim und Umgebung von Neipperg aus kennenlernen und zu einzelnen Zielen wandern oder sie  im vorbei fahren ansehen. Auf dem Neckar werden wir eine Schifffahrt genießen.

Neben Gerichten und Wörtern die typisch für unsere Region sind werden wir uns auch mit Burgen und Ruinen in der Umgebung befassen. Wir freuen uns auf eine spannende Zeit mit vielen Höhepunkten.

 

 

  13 Uhr

  17 Uhr

Kosten für Eintritte, Fahrkosten und Frühstück

Do 31.07.

 

Wir konstruieren Wasserraketen und schießen diese ab.

 

Wir bauen unser Trampolin im Schulhaus auf.

1,-

Fr 1.08.

 

Wir besuchen das Heimatmuseum in Botenheim

Kindersitze werden benötigt!

 

 

 

Mo 4.08.

 

Einführung ins Thema „Unsere Region!“

 

 

 

Di 5.08.

 

Wir werden ein Landkarte „Unsere Region“ gestalten

 

 

 

Mi 6.08.

 

Wir wandern zum „neuen Berg“ und Essen dort Mittag!

Abholen für Kinder die bis 13 Uhr angemeldet sind am Parkplatz „Neuer Berg“ zwischen Brackenheim und Stetten.

 

 

 

Do 7.08.

 

Wir beschäftigen uns mit regionalen Gerichten und kochen Maultaschen und Kartoffelsalat selbst!

 

 

 

Fr 8.08.

 

Regionale Begriffe und was sie „übersetzt“ heißen.

 

 

 

 

 

Mo 11.08.

 

Fahrradtour für angemeldete Kinder

 

 

 

Di 12.08.

 

Fahrradtour für angemeldete Kinder

 

 

 

Mi 13.08.

 

Fahrradtour für angemeldete Kinder

 

 

 

 

Do 14.08.

 

Freispiel und wir kochen selber

 

 

 

Fr 15.08.

 

Ganztagesausflug

Nur bei guten Wetter. Wir gehen ins Freibad nach Bönnigheim!

Badesachen und Kindersitze werden benötigt!

 

 

2,-

Mo 1.09.

 

Gruppenspiele und wir essen auf dem Kelterfest in Neipperg

 

 

 

Di 2.09.

 

Rundfahrt und Traubensaftprobe mit dem Anhänger  „Rother Theo“ . Ein Traktor wird uns durchs Stadtgebiet ziehen.

 

 

6,-

Mi 3.09.

 

Ganztagesausflug

Neckar-Rundfahrt von Lauffen nach Besigheim und wieder zurück. Kindersitze werden benötigt.

 

 

9,-

Do 4.09.

 

Wir beschäftigen uns mit dem „Verkehr“ in den Region

 

 

 

Fr 5.09.

 

Freispiel und wir kochen selbst

 

 

 

Mo 8.09.

 

Burgen und Ruinen in der Region

 

 

 

Di 9.09.

 

Stadtrally in Brackenheim

Kindersitze werden benötigt

 

 

 

Mi 10.09.

 

Wasserspiele

 

 

 

Do 11.09.

 

Ganztagesausflug

nach Tripsdrill

Kindersitze werden benötigt

 

 

 

13,-

Fr. 12.09.

 

Freispiel und wir kochen selber

Abbau Trampolin

 

Download
Ferienbrief Sommerferienbrief 2014
Ferienbrief Sommerferienbrief 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 367.3 KB

 

Betreuung in den Herbstferien

 

In den Herbstferien werden wir uns auf Entdeckungstour durch die Natur begeben.

Gemeinsam erschaffen wir Kunstwerke in der Natur, bauen unser eigenes Natursofa hinterm Haus und zaubern tolle Dinge aus Naturmaterialien. Nach einer Wanderung entlang der stillgelegten Bahngleisen,  sind wir am letzten Tag zum gemütlichen Pizza und Flammkuchen backen zu Bärbel eingeladen.

 

Abholzeiten

  13 Uhr

  17 Uhr

 

Mo. 27.10.

 

 

Wir bauen unser eigenes Natursofa,

Fledermaus aus Naturmaterial,

Kreatives aus Kastanien

 

 

 

Di. 28.10.

 

 

Ganztagesausflug:

Gleis-Wanderung von Pfaffenhofen nach Brackenheim (ca. 8 km)

Wetterfeste Kleidung (lange Hose) und gutes Schuhwerk sind wichtig.

Ein Rucksack mit Getränk bitte mitbringen.

Abholort → Brackenheim um 17 Uhr am alten Bahnhof.

Kindersitze und Eltern die uns um 9 Uhr nach Pfaffenhofen fahren werden ebenfalls gebraucht. Wenn Sie Zeit haben kommen Sie auf uns zu. Vielen Dank im Voraus.

 

 

Mi. 29.10.

 

 

LANDART- Kunst in und aus der Natur

  

 

 

Do. 30.10

 

Waldtag in Neipperg

Kinder die bis 13 Uhr angemeldet sind werden am Waldstück abgeholt. Anfahrtsskizze wird nachgereicht.Wir wandern um 9 gemeinsam zum Waldstück und sind um17 Uhr wieder am Hort.

 

 

 

Fr. 31.10.

 

 

Bärbel lädt zum Pizza/Flammkuchen backen ein

 

Download
Ferienbrief Herbstferienbrief 2014
Ferienbrief Herbstferienbrief 2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 351.6 KB