2015


 

Betreuung Faschingsferien

 

Erlebnisse am laufenden Band“

Vieles, fast alles, was wir alltäglich benutzen wurde irgendwann entwickelt und produziert. Wir möchten uns mit diesem Thema beschäftigen und uns darüber informieren. Wir werden zwei Firmen besuchen und uns Vorort einen Eindruck davon machen wie die Produktion vonstatten geht.

Verena Härle ist seit Anfang des Jahres als Praktikantin im Hort.

Die angehende Erzieherin wird auch in den Faschingsferien mitwirken.

 

 

Abholzeiten

13 Uhr

17 Uhr

Kosten für Eintritte, Fahrkosten

Mo. 16.2.

 

Einführung ins Thema

Entwicklung/Produktion

 

 

 

 

Di. 17.2.

 

Besuch der Firma Schmitt in Dürrenzimmern

(Kindersitz und bequeme Schuhe)

 

 

13.59Uhr

Umzug in Stockheim

 

 

Mi. 18.2.

 

Wir kochen selbst

& Wir entwickeln und produzieren

eigene Werke aus Lego

 

 

 

Do 19.2.

 

Ganztagesausflug

zu AUDI nach Neckarsulm

Erlebnisführung“ durch die Firma

(Kindersitz wird benötigt)

 

 

3Euro

Fr 20.2.

 

Freispiel

&

Wir sind in der Halle

(bitte Sportschuhe

für die Halle mitbringen)

 

 

 

 

Download
Ferienbrief Faschingsferien 2015
Faschingsferien 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 131.9 KB

 

Betreuung Osterferien

 

In den Ferien möchten wir unter anderem gerne den Schulhof verschönern.

Gemeinsam mit den Kindern haben wir überlegt welche Dinge auf dem Schulgelände erneuert oder aufgehübscht werden können. Das Insektenhotel beispielsweise, werden wir wieder instand setzten. Auch wird ein Strafraum auf dem Spielfeld eingezeichnet und eine Anzeigetafel für den aktuellen Torstand gestaltet. Dabei bekommen wir Unterstützung von Simon Armbruster, der uns auch, über die Elternzeit von Tobias (voraussichtlich Anfang April), an Schultagen unterstützen wird.

Neben den Angeboten bleibt genügend Zeit für Freispiel. Auch kann beispielsweise mit Kreide auf dem Schulhof gemalt oder Bäume „behäkelt“ werden.

Bald wird auf der Rückseite des Schulgebäudes eine Wand entstehen auf der sich jedes Kind, das möchte, mit seinem Namen verewigen kann.

 

 

 

 

13 Uhr

17 Uhr

Kosten für Eintritte, Fahrkosten

Mo 30.3

 

 

 

Gemeinsames Frühstück

und machen einen

Frühlingsspaziergang

 

 

Di 31.3.

 

 

 

Wir zeichnen den Strafraum

auf dem Schulhof ein

(Bitte Malerkittel oder alte Kleidung mitbringen)

Wir gestalten eine Anzeigetafel (Torstand)

 

 

Mi 1.4.

 

 

 

 

Kreativ-Angebot: Ostereier

und Pizza backen bei Bärbel

 

 

 

 

 

 

13 Uhr

17 Uhr

Kosten für Eintritte, Fahrkosten

Mi 8.4.

 

 

 

Wir gestalten Latten

mit Tiermotiven, um den

Zaun zu verschönern

(Bitte Malerkittel oder alte Kleidung mitbringen)

 

 

Do 9.4.

 

 

 

Das Insektenhotel

wird renoviert und

Latten-tiere“ fertig stellen

(Bitte Malerkittel oder alte Kleidung mitbringen)

 

 

Fr. 10.4.

 

 

 

Freispiel und Kochen:

Selbstgemachte Maultaschen mit Kartoffelsalat

 

 

 

 

 

Download
Ferienbrief Osterferien 2015
Osterferien.pdf
Adobe Acrobat Dokument 131.8 KB

 

Betreuung Sommerferien

 

Unser Thema in der ersten Hälfte der Ferien wird „Wasser“ sein.

Wir erfahren - wo kommt unser Wasser her?

Wir schmecken - gibt es geschmackliche Unterschiede?

Wir erleben - was Wasser für eine Energie erzeugen kann

Wir spüren- wie es ist nass zu sein

 

Die zweite Hälfte der Ferienbetreuung steht unter dem Motto „andere Kulturen“.

Nach dem Abstecher in unsere eigene Kultur, sind wir bereit in fremde Kulturen einzutauchen. Wir haben Gäste eingeladen, die gemeinsam mit uns in ein Land reisen, in dem sie sich gut auskennen. Neben interessanten Geschichten und Fotos, aus anderen Kulturkreisen, wird es auch kulinarisch abwechslungsreich.

 

Damit wir stets die Möglichkeit haben uns abzukühlen, wäre es toll wenn alle Kinder während der Ferienbetreuung Badesachen (Badekleidung und Handtuch), sowie Ersatzkleidung im Hort haben. An sonnigen Tagen ist es wichtig, dass die Kinder gut vor Sonne geschützt sind (Sonnencreme, Sonnenhut).

Wir bitten Sie ihren Kindern Kleidung für entsprechendes Wetter mitzugeben.

An Ausflügen wird ein Rucksack mit aussreichend Trinken benötigt.

Auf Ausflüge dürfen 2 Euro mitgenommen werden.

Das Trampolin werden wir, wie jedes Jahr, während der Ferienbetreuung aufbauen.

Da die Kinderzahl in der Ferienbetreuung steigt kann es sein, dass wir Sie als Eltern bitten bei Ausflügen einen Fahrdienst zu übernehmen (falls möglich). In diesem Falle werden wir nochmals auf Sie zukommen.

 

Lara Pfeifer wird uns vom 27.Juli – 18. September, im Rahmen ihrer Erzieherausbildung, unterstützen.

Wir freuen uns, dass Tobias Gleich ab September sein Freiwilliges soziales Jahr bei uns im Hort macht.

 

 

Thema Wasser

 

 

 

13 Uhr

17 Uhr

Kosten für Eintritte, Fahrkosten

Do 30.7.

 

 

 

Wasserspiele & evtl. Wasserrutsche

Jeder darf eine Wasserspritzpistole mitbringen (Verantwortung für Mitgebrachtes liegt bei den Kindern/Eltern)

 

 

Fr 31.7.

 

 

Die Feuerwehr Neipperg kommt zu Besuch – Wasser Marsch!

Wir kochen selbst

 

 

Mo 3.8.

Woher kommt unser Wasser?

Wohin geht es?

Und wie schmeckt es?

 

 

Di 4.8.

 

 

Wir besuchen den Hochbehälter in Dürrenzimmern

und anschließend den Hort Brackenheim (Abholung der 13Uhr- Kinder am Hort Brackenheim)

Rucksack mit gefüllter Trinkflasche und Autositz wird benötigt

 

 

Mi 5.8.

Wir bauen Wasserraketten und lassen diese starten

 

3 Euro

Do 6.8.

Experimente mit Wasser

Wir kochen selbst

Stöpsel raus- Schätze am Meeresboden

 

Fr 7.8.

Ganztagesausflug ins Freibad nach Bönnigheim

Badesachen, Rucksack mit gefüllter Trinkflasche und Autositz. Entfällt bei schlechtem Wetter.

2,20 Euro

Mo 10.8.

 

Freizeit in Hohenhaslach für bereits angemeldete Kinder

Für alle angemeldeten Kinder steht ein Platz zur Verfügung

 

Di 11.8.

Mi 12.8.

Do 13.8.

Freispiel

 

 

Fr 14.8.

Besuch der Schleuse Lauffen

Rucksack mit gefüllter Trinkflasche und Autositz wird benötigt

 

 

 

 

Thema „andere Kulturen“

 

 

 

13 Uhr

17 Uhr

Kosten für Eintritte, Fahrkosten

Mo 31.8.

Einführung ins Thema

Unsere Heimat und deren Kultur:

Was bedeutet „Kultur“? Und was unterscheidet unsere Kultur von anderen?

Wir essen auf dem Kelterfest in Neipperg

 

 

Di 1.9.

Wo sind unsere Wurzeln?

Mein Stammbaum (bis Oma und Opa)

 

 

Mi 2.9.

Türkei

Wir kochen selbst

 

 

Do 3.9.

Italien

Bärbel läd zum Pizza backen ein

 

 

Fr 4.9.

Freispiel

 

 

 

Mo 7.9.

Afrika

Wir kochen selbst

 

 

Di 8.9.

Wir besuchen evtl. eine Moschee

Rucksack mit gefüllter Trinkflasche und Autositz wird benötigt

 

 

Mi 9.9.

Asien- Sri Lanka

Wir kochen selbst

 

 

Do 10.9.

Ganztagesausflug nach Tripsdrill

Wetterabhängige Kleidung und geeignetes Schuhwerk,

Rucksack mit gefüllter Trinkflasche und Autositz wird benötigt

17,50 Euro

Fr 11.9.

USA

Wir kochen selbst

Wir machen Cocktails

 

 

Die Unkosten, für Ausflüge und Materialien, sowie die Betreuungskosten (sofern keine Jahresanmeldung vorliegt) werden per Lastschrift von ihrem Konto abgebucht.

 

Bis ca. 9 Uhr stehen täglich Cornflakes, Haferflocken und Milch zum Frühstück bereit.

 

Das Mittagessen wird wie üblich von Meyer Menü geliefert und kostet 3€.

Um ca. 12 Uhr werden wir Mittagessen.

 

 

Ihr Kind sollte bis spätestens 9 Uhr in der Ferienbetreuung sein. Wir behalten uns vor bei veränderten Gegebenheiten (z.B. Wetter) unser Programm zu ändern.

 

Die Kosten für die Ferienbetreuung:

 

 

Wochenkarte: 7.00 - 13.00 Uhr € 44,00

7.00 - 17.00 Uhr € 64,00

 

Tageskarte: 7.00 - 13.00 Uhr € 11,00

7.00 - 17.00 Uhr € 16,00

 

 

 

Ihr Hortteam Neipperg

 

Bärbel Lisa Tobias Lara Tobias

 

 

 

Rücklauf bitte bis Mittwoch, 15.Juli zurück

 

 

 

Do 30.7

bis 13.00 Uhr O

bis 17.00 Uhr O

 

Fr 31.7

bis 13.00 Uhr O

bis 17.00 Uhr O

 

 

 

 

Mo 3.8

bis 13.00 Uhr O

bis 17.00 Uhr O

 

Di 4.8

bis 13.00 Uhr O

bis 17.00 Uhr O

 

Mi 5.8

bis 13.00 Uhr O

bis 17.00 Uhr O

 

Do 6.8

bis 13.00 Uhr O

bis 17.00 Uhr O

 

Fr 7.8

bis 17.00 Uhr O

 

 

 

10.-12.August

Hortfreizeit für angemeldete Kinder

 

 

Do 13.8

bis 13.00 Uhr O

bis 17.00 Uhr O

 

Fr 14.8

bis 13.00 Uhr O

bis 17.00 Uhr O

 

 

Mo 31.8

bis 13.00 Uhr O

bis 17.00 Uhr O

 

Di 1.9

bis 13.00 Uhr O

bis 17.00 Uhr O

 

Mi 2.9

bis 13.00 Uhr O

bis 17.00 Uhr O

 

Do 3.9

bis 13.00 Uhr O

bis 17.00 Uhr O

 

Fr 4.9

bis 13.00 Uhr O

bis 17.00 Uhr O

 

 

Mo 7.9

bis 13.00 Uhr O

bis 17.00 Uhr O

 

Di 8.9

bis 13.00 Uhr O

bis 17.00 Uhr O

 

Mi 9.9

bis 13.00 Uhr O

bis 17.00 Uhr O

 

Do 10.9

bis 17.00 Uhr O

 

Fr 11.9

bis 13.00 Uhr O

bis 17.00 Uhr O

 

 


 

Betreuung Herbstferien

 

Was ist Strom, wo kommt er her und wie nutzen wir ihn?“

 

Einige Kinder haben sich spielerisch mit „Strom“ beschäftigt und den Vorschlag gemacht dieses Thema in der Ferienbetreuung aufzugreifen. Gerne nehmen wir Themen auf, welche Kinder oder auch Sie als Eltern einbringen.

Wo wird Strom erzeugt, gibt es Strom in der Natur, warum kann Strom gefährlich sein? Diese und weitere Fragen werden uns in den Herbstferien beschäftigen.

 

Ab nächsten Jahr werden wir die Ferienmail auch als Online-Dokument versenden. Damit können Sie ihr Kind problemlos auch über E-Mail für die Ferienbetreuung anmelden.

 

 

 

 

13 Uhr

17 Uhr

Kosten für Eintritte, Fahrkosten

Mo

02.Nov

Wo kommt unser Strom her und wie funktioniert er?

 

 

 

Di

03.Nov

Wir leben „weitgehend“ ohne Strom. Wir kochen über offenem Feuer selbst und mahlen Mehl.

 

 

Mi

04.Nov

Freispiel und Brot backen im Holzofen

 

 

 

Do

05.Nov

Ganztagesausflug“

Wir besuchen die „Experimenta“ in HN.

Bitte Kindersitze und Rucksack mit gefüllter Trinkflasche mitgeben.

 

 

3Euro

Fr

06.Nov

Wie kann man Strom sparen

voraussichtlich besucht uns Herr Könnigstein, Klimaschutzmanager der Stadt Brackenheim

 

 

 

Anmeldeschluss ist am Freitag, den 16.10.2015

 

Die Unkosten für Ausflüge und Materialien, sowie die Betreuungskosten (sofern keine

Jahresanmeldung vorliegt) werden per Lastschrift von ihrem Konto abgebucht.

 

Bis ca. 9.00 Uhr stehen täglich Cornflakes, Haferflocken und Milch zum Frühstück bereit.

 

Das Mittagessen wird vom BIO-Caterer aus Sulzfeld angeliefert und kostet 3,50€.

Um ca. 12 Uhr werden wir Mittagessen.

Wir bitten Sie, ihren Kindern Kleidung entsprechend des Wetters mitzugeben.

 

Ihr Kind sollte bis spätestens 9 Uhr in der Ferienbetreuung sein.

 

Wir behalten es uns vor das Programm kurzfristig zu ändern.

 

Die Kosten für die Ferienbetreuung (ohne Jahresanmeldung) werden ebenfalls von Ihrem Konto abgebucht:

 

Wochenkarte:

7.00 - 13.00 Uhr € 40,00

7.00 - 17.00 Uhr € 60,00

 

Tageskarte:

7.00 - 13.00 Uhr € 10,00

7.00 - 17.00 Uhr € 15,00

 

Ihr Hortteam Neipperg

Bärbel Lisa Tobi Tobias