Presse

Autorenlesung in der Bücherei

 

Die Klasse 1/2 wurde in diesem Schuljahr vom Autor TINO in die Stadtbücherei eingeladen. Der Autor entführte uns in seine Phantasiewelt der Delfine, Muscheln und Meere. Mit Begeisterung hörten die Kinder ihm zu. Natürlich erhielt jedes Kind anschließend ein persönliches Autogramm. Die damit verbundene Busfahrt nach Brackenheim war für manches Schulkind aufregend. Herzlichen Dank an die Eltern, die den Fahrdienst von Brackenheim nach Neipperg übernommen haben. 

Weg, Wein und Wurst

 

Am 24.9.2018 fand unsere große Wanderung zur WG Brackenheim statt. Frau Hönnige hat unsere Klasse 3/4 und unsere Lehrerinnen, Frau Sautter und Frau Heiler, fröhlich empfangen. Der Kellermeister, Herr Walch, brachte uns dann gleich zur Traubenannahmestelle. Natürlich waren wir alle total gespannt!

11 Millionen Tonnen Trauben werden hier im Jahr gesammelt. Wir erlebten, wie die Trauben abgeliefert werden. Es war sehr spannend, wie die Trauben in die Maschine fallen! Danach sahen wir, wohin die Stiele und Kerne befördert werden. Viele Maschinen werden über eine Pumpe gesteuert. Wir durften frischen Traubensaft probieren! Das war sehr lecker! Alle Kinder und Lehrerinnen durften ihr Glas behalten.

Wir haben viele interessante Dinge erfahren:

Im Keller sind 69 Tanks mit 3.270.000 Liter Wein. Ein Tank ist bis zu 12m hoch. Der größte Tank kann mit 80.000 l Wein befüllt werden. Der Wein wird mit Tanklastzügen nach Bönnigheim gebracht und dort in Flaschen gefüllt. Der Brackenheimer Weinkeller ist schon 40 Jahre alt. In einem kleineren Keller stehen 30 Holzfässer. Sie fassen bis zu 10.000 l Wein. Der Signum ist einer der besten Weine. Es gibt Spätlese, Auslese und Kabinett. Wenn man ein Holzfass reinigen will, muss man hineinklettern. Früher mussten Kinder die Fässer putzen. In der Brackenheimer WG arbeiten ca. 60 Mitarbeiter.

Zum Abschluss gab es für alle eine leckere Grillwurst. Zwei Mamas hatten den Grill schon angeschmissen. Alle haben sich sehr über diesen tollen Ausflug gefreut.

Bewertung der Kinder:

Alle Kinder fanden es sehr lustig. Sie fanden das Grillen lecker. Alle fanden es sehr interessant und auch vieles unfassbar. Fast allen hat der Traubensaft lecker geschmeckt. Alle haben die Weinführung sehr gut gefunden.

 

 

                                                                                               (von Rosa und Romy Klasse 4)